Bausysteme

Montage in 130 m Höhe

  • Ort:  Kalkutta, Indien
  • Architekt:  ArcStudio Architecture + Urbanism, Singapore
  • Fertigstellung:  voraussichtlich 2016
  • Auftraggeber:MERO Asia Pacific, Singapore
  • Leistung: Komplettes Engineering bei MERO-TSK International (Engineering, Geometrie, Statik, Design)
  • Tragstruktur: MERO Plus-System im 1,5 m x 1,5 m Raster (Sonderform Raumfachwerk)

Im indischen Kalkutta entsteht demnächst die erste wolkenartige Sky-Brigde. Diese verbindet zwei Hochhäuser in einer Höhe von ca. 130 m miteinander. Es handelt sich um eine Freiform-Geometrie, welche mit dem MERO PLUS-System im 1,5 x 1,5 m Raster realisiert wird. Diese zwei stadthöchsten 39-stöckigen Luxus-Türme beherbergen neben Appartements auch kulturelle und freizeittaugliche Elemente. Unter anderem wird es ein Mini-Theater, Squash-/Badmintonplätze und auf dem Open-Air Deck eine Jogginglaufstrecke mit Grünanlage, ein Amphitheater sowie einen Swimmingpool inklusive dem gigantischen Ausblick auf die indische Stadt geben.​

Skybridge1 kl Skybridge 3
Skybridge 2 Skybridge 1

Dieses Mega-Projekt „Deya"-Atmosphere (Deya bedeutet Wolke in bengali) spannt ca. 60 m frei zwischen den Hochhäusern und wird mit 150 Tonnen Stahl (MERO Plus-System) als Unterkonstruktion für die Eindeckung ummantelt. Die komplett dehnfugenfreie Fassade mit einer Oberfläche von 4.200 m² wird mit knapp 2.300 perforierten Alu-Panelen und 114 VSG-Scheiben eingedeckt.

Hinsichtlich der Erdbebensicherheit und der hohen Windgeschwindigkeiten während der Monsunstürme wird das Haupttragwerk auf vier Lagerpunkten gelagert – zwei rechts, zwei links. So verbindet das Haupttragwerk der Sky-Bridge die beiden Hochhäuser miteinander, entkoppelt für Erdbeben.

Bei Fertigstellung des Projektes wird es auch ein spezielles Reinigungssystem geben. Das Cradle (Befahranlage/Hängebühne) wird unterhalb der Sky-Bridge fahren können. Weiter außen ist ein Seilsicherungssystem als Absturzsicherung vorgesehen. 

Rendering Web Structures 1b1 Rendering Web Structures 2b
Rendering Web Structures 3b
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok